Pfarreiengemeinschaft Markt Rettenbach

Marktplatz 20, 87733 Markt Rettenbach – Tel. 08392/268 – pg.markt.rettenbach@bistum-augsburg.de

Seniorenfasching 2024

Gut besucht war der diesjährige Seniorenfasching, den das Seniorenteam Markt Rettenbach am 31. Januar im Gasthof Adler ausrichtete. Die gut 100 Besucher füllten den Saal bis auf den letzten Platz. 

Hier erwartete sie ein buntes Programm. Das Vorbereitungsteam bot Sketche zum Besten: So wurde auf dem Standesamt ein schwerhöriges Paar durch die eigene Tollpatschigkeit am Heiraten gehindert. In einem anderen Sketch gingen fünf ledige alte Jungfern auf Wallfahrt und baten den Herrgott in einer nicht enden wollenden Litanei um einen Bräutigam – der natürlich den immer höher werdenden Ansprüchen nicht gerecht werden konnte. Demzufolge blieb das Gebet ohne Erhörung. In Bewegung kamen alle Teilnehmer, als sich eine saalfüllende Polonaise bildete. Ein Highlight war die Minigarde Engetried, die in Vollbesetzung zu modernen Rhythmen dem Publikum kräftig einheizte. Dabei wurden Prinz Tim I. und Prinzessin Romy I. standesgemäß hofiert. DJ Bennet legte an seinem Mischpult die Musik auf und sorgte mit seinen Ansagen für begeisterte Stimmung im Saal. Die AH-Musiker der Blaskapelle Markt Rettenbach sorgten nebenher ebenso für gute Unterhaltung wie Frau Dagmar Meinecke, die das Programm moderierte und das Publikum durch zwischenzeitliche Witze zum Lachen brachte.

Bestens gelaunt verbrachten alle einen tollen Nachmittag miteinander. Dem Seniorenteam sie ein großes Vergelt’s Gott für das umfangreiche Engagement gesagt.

Der Saal im Adler ist bis auf den letzten Platz besetzt
Sketsch "Auf dem Standesamt"
Sketsch "Jungfernwallfahrt"
Engetrieder Minigarde
Showtanzgruppe mit DJ Bennet
AH-Musiker
Die Polonaise macht sich mit Daggi Meinecke auf den Weg
Das Seniorenteam Markt Rettenbach