Pfarreiengemeinschaft Markt Rettenbach

Marktplatz 20, 87733 Markt Rettenbach – Tel. 08392/268 – pg.markt.rettenbach@bistum-augsburg.de

Kirche Kunterbunt in Markt Rettenbach

Was ist eigentlich Kirche Kunterbunt?

Das werden wir oft gefragt, hier eine kurze Erklärung.

Kirche Kunterbunt ist eine neue Form Gemeinschaft zu finden und zu bilden für Familien mit Kindern ab ca. 5 Jahren. Natürlich sind auch jüngere Kinder oder Geschwisterkinder herzlich willkommen. Ihr müsst keine Kirchgänger sein; bei uns entdecken Erwachsene und Kinder gemeinsam zwanglos den christlichen Glauben.

Wir sind Teil einer deutschlandweiten, ökumenischen Bewegung.

Bei uns muss man nicht stillsitzen und zuhören, sondern kann an verschiedenen Kreativstationen basteln, spielen, experimentieren und sportlich aktiv sein – immer passend zu einem Thema.

In einer kleinen Feier wird alles noch einmal zusammengefasst und gesungen. Ein kleiner Imbiss rundet den Nachmittag ab.

Kirche Kunterbunt ist generationenübergreifend, es dürfen auch Oma und Opa mit den Enkeln, oder Tante und Onkel mit Nichten und Neffen kommen. Bei uns sind alle willkommen.

Nächstes Kirche Kunterbunt

Das Team in Markt Rettenbach stellt sich demnächst an dieser Stelle vor.

Regelmäßig gibt es bei uns in Markt Rettenbach eine Aktion mit dem Team von Kirche Kunterbunt. Über folgenden Link könnt ihr euch über das grundsätzliche Konzept informieren:

Kirche Kunterbunt | frech und wild und wundervoll (kirche-kunterbunt.de)

Bilder der letzten Kirche Kunterbunt Aktion am 26. November 2023:

Schön, dass ihr da seid.
Sterne aus bemalten Klopapierrollen
Da war handwerkliches Geschick gefragt.
Fertig ist der Nagelstern.
Schön ruhig halten.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Die Sterne machen einen Wettlauf ...
... wer ist als Erster an der Krippe?
Sterne werden verziert.
Natürlich dürfen sie gegessen werden.
Die Höhepunkte des vergangenen Jahres auf Sterne geschrieben.
Ein Stern veränderte das Leben der Hirten...
... und das Leben der Weisen aus dem Morgenland.
Jesus verändert das Leben der Kranken ...
... der Traurigen
... und seiner Freunde.
Ein Licht für traurige, einsame und verstorbene Menschen.
Mit diesem Lied beschlossen wir unsere Feierzeit.

Schön, dass ihr dagewesen seid.

Wir wünschen euch eine lichterfüllte Advents- und Weihnachtszeit.

Wir sehen uns wieder nach dem Fasching.

Euer Kirche Kunterbunt Team.