Pfarreiengemeinschaft Markt Rettenbach

Marktplatz 20, 87733 Markt Rettenbach – Tel. 08392/268 – pg.markt.rettenbach@bistum-augsburg.de

Miteinander ACHTSAM

„Miteinander achtsam“. Dieses Motto bringt nicht nur zum Ausdruck, dass es Ziel ist, eine Kultur der Achtsamkeit zu schaffen, sondern macht auch deutlich, dass dieses Ziel nur im Miteinander erreicht werden kann. Jeder und jede ist dazu aufgefordert, einen Teil dazu beizutragen, Kinder, Jugendliche und schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene zu schützen und Kirche als sicheren Ort zu gestalten. (Generalvikar Dr. Wolfgang Hacker)

In Markt Rettenbach machen wir uns auf den Weg, diese Kultur der Achtsamkeit zu stärken. Wir erstellen ein so genanntes „Institutionelles Schutzkonzept“. Dies nimmt eine Projektgruppe in Angriff, welche von der Präventionsstelle des Bistums Augsburg begleitet wird. An dieser Stelle informieren wir Sie über die Tätigkeit der Projektgruppe und lassen Sie teilhaben am Prozess, das Institutionelle Schutzkonzept zu entwickeln und damit ein achtsames Miteinander zu stärken.

Materialien

Materialien zum Download Wir haben noch keine eigenen Materialien erarbeitet. Es wird voraussichtlich einen Fragebogen geben, den Sie sich als PDF herunterladen und am PC ausfüllen können. Einstweilen hier der

Weiterlesen »

Projektgruppe

Projektgruppe zur Erstellung des Institutionellen Schutzkonzepts Die Projektgruppe trifft sich in regelmäßigen Abständen, um in mehreren Arbeitsschritten das Institutionelle Schutzkonzept (ISK) für die Pfarreiengemeinschaft zu erstellen.  Die Projektgruppe hat sich

Weiterlesen »